Datenschutzhinweis

Allgemeines

Der Post- und Telekomsportverein Wuppertal e.V. (PTSV) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich allein auf unser Internetangebot. Sollten Sie über Links auf Internetseiten Dritter gelangen, sind ausschließlich deren Betreiber für den Inhalt verantwortlich.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist der PTSV e.V. Mehr Informationen finden Sie in unserem Impressum.

Zweckbestimmung und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Durch die Nutzung unserer Website erheben wir Ihre IP-Adresse und verbinden damit Nutzungsdaten (besuchte Webseiten, verwendeter Browser). Diese Daten nutzen wir, um Ihnen eine sichere Verbindung mit unserem Webserver zu ermöglichen (Session-Cookie) und ausschließlich dazu, unsere Leistungen durchführen zu können und diese zu verbessern. Weitere Zwecke gibt es nicht. Wir bewahren Ihre Daten nach der Nutzung ausschließlich gemäß der gesetzlichen Bestimmungen auf. Eine Nutzung der Daten darüber hinaus erfolgt nicht. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt ebenfalls nicht. Sofern wir zusätzlich zu Ihrer IP-Adresse weitere Daten erheben, holen wir vorher Ihre Einwilligung ein.

Erläuterung zu Ihren Rechten aus dem Datenschutzgesetz

Durch das Datenschutzgesetz verfügen Sie über bestimmte Datenschutzrechte, über die wir Sie hier gerne informieren. Dieses geschieht, um Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte zu erleichtern.

Auskunftsrecht

Wir erteilen Ihnen gerne auf Anfrage Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten (incl. Zweck der Verarbeitung, Kategorien der verarbeiteten Daten, evtl. Empfänger der Übermittlungen, Aufbewahrungsdauer).

Berichtigungsrecht, Einschränkungen der Datenverarbeitung und Löschrecht

Sie haben das Recht, dass wir Daten berichtigen oder auch löschen, sofern Sie dieses wünschen. Zudem haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Datenverarbeitung vornehmen zu lassen.

Datenübertragbarkeit

Für alle Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, besteht das Recht, dass wir diese Daten auf Ihren Antrag hin in einem strukturierten, gängigen Format bereitstellen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht der Datenverarbeitung durch uns zu widersprechen. Über etwaige Auswirkung auf das Erbringen unserer Leistungen informieren wir Sie gerne.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht zur Beschwerde bei unserer Datenschutzaufsichtsbehörde.

Verwendung nicht personenbezogener Daten

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen nachfolgende Daten gespeichert: Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, genutzter Browser und das Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschine, Namen herunter geladener Daten. Gegebenenfalls analysieren wir diese technischen Daten anonym und werten diese lediglich zu statistischen Zwecken aus. Dieses dient dazu, unsere Internetpräsenz weiter zu optimieren und die Angebote weiter attraktiv zu gestalten. Diese Daten würden, wenn wir diese Auswertung betrieben, getrennt von anderen personenbezogenen Daten auf sicheren Servern gespeichert. Rückschlussmöglichkeiten auf einzelne Personen wären nicht möglich. Diese Auswertungen werden aber zurzeit nicht vorgenommen.

Verwendung personenbezogener Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen.

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten, sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze, bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen, noch anderweitig vermarkten.

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseiten gebrauchen an manchen Stellen Cookies. Dadurch kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Die gebrauchten Cookies sind ausschließlich Session-Cookies, die nach Verlassen unserer Internetseite automatisch gelöscht werden. Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten, diverse Funktionen werden dann nicht ausführbar sein. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehme Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung ggfls. überarbeitet. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch von Daten durch Dritte vorzubeugen. Für einen höheren Schutz Ihrer Daten weichen Sie auf den Postweg aus.

Ihre Rechte

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten erhalten. Zudem haben Sie ggfls. das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung dieser Daten. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte schriftlich an uns (siehe Impressum).

Aktualisierung dieses Datenschutzhinweises

Wir behalten ins das Recht vor, die Datenschutzhinweise zwecks Änderungen an Gesetzgebungen oder Rechtsprechungen anzupassen. Dies beinhaltet auch, Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich ist. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung

Stand: April 2018. EU-Datenschutzgrundverordnung